Image

Häufig werden in Jagdforen die verschiedensten Hunderassen diskutiert und dabei werden immer die bekannten Rassen wie DJT, DD, KLM etc. auf das Höchste gelobt. Regelmäßig kommt dann gerade bei jungen Jägern, die sich einen vierbeinigen Jagdkollegen zulegen wollen, die Frage nach dem wohl familienfreundlichsten Jagdhund, nur in den seltensten Fällen wird der Border Terrier genannt. Wird er ausnahmsweise doch vorgeschlagen, folgen meist Fragen, was das denn für eine Rasse sei und wie man sie jagdlich einsetzen kann, denn der Border ist in Deutschland und Österreich fast gänzlich unbekannt.

Mit dem vorliegenden Artikel soll diese Rasse etwas mehr ins Rampenlicht geholt und eine Lanze für den Border Terrier als Jagd- und Familienhund gebrochen werden. Dieser Artikel wurde – vermutlich ausnahmsweise – einmal nicht von einem Jäger bzw. einer Jägerin geschrieben, sondern von einer Jägersgattin, Mutter eines fünfjährigen Wirbelwindes und einer wenige Wochen alten Tochter.

Bevor sie zum ersten Mal in Kontakt mit Border Terriern kam, hatte sie selbst einen Kuvasz (Ungarischer Herdenschutzhund) aus der Liga 50kg+ und alles, was weniger als 25kg wog oder kleiner als kniehoch war, war in ihren Augen nicht wirklich ein Hund! Da waren sie also schon, die ersten Vorurteile.

Jaro oder wie ein Böhme siegreich Einzug hielt

Tja, da ist man mit einem leidenschaftlichen Jäger verheiratet und hat einen zweijährigen, äußerst lebhaften Sohn und dann äußert der beste aller Ehemänner den Wunsch nach einem vierbeinigen Jagdbegleiter. Nachdem ich lange unter dem Tod meines Kuvasz gelitten hatte, war die Hundefrage an sich rasch geklärt… ein Hund darf jeder Zeit einziehen!

Als der beste aller Ehemänner dann aber mit dem Wunsch nach einem Border Terrier herausrückte, war doch leichtes Entsetzen angesagt! Die Voraussetzungen waren aber auch nicht wirklich die besten: ein Hund kleiner als kniehoch, leichter als 10kg, rauhaarig und dazu noch Fotos von einer Drückjagd, auf denen die Protagonisten ziemlich dreckig und wie geplatzte Sofakissen aussahen… gar keine guten Voraussetzungen, um mein Herz zu gewinnen!


Laden...