Image

Saurer Hase

4 Personen

4 Keulen

1 l Rotwein

0,2 l Rotweinessig

3 l Fleischbrühe

5 Wacholderbeeren (angedrückt)

3 Karotten

3 Zwiebeln

½ Knolle Sellerie

15 Pfefferkörner (angedrückt)

1 EL Tomatenmark

2 EL Mehl

4 Zehen Knoblauch

Optional: Gin, Sahne, Creme Fraiche, Preiselbeeren

Die ausgelösten Hasenkeulen in eine größere Form geben. Mit Rotwein und Essig begießen. Das Gemüse putzen und in größere Stücke schneiden. Anschließend Pfeffer und Wachholderbeeren dazu geben. Die Form abdecken und die Hasenkeulen 2 Tage im Kühlschrank ziehen lassen.


Laden...