Image

Die Reisenden

10 Stunden Flug klingen erst einmal lang, aber es ist ein Nachtflug und es gibt gute Filme, die Zeit geht schnell vorbei und es erwartet Sie keine oder höchstens eine Stunde Zeitumstellung, wenn Sie nach Windhoek einreisen. Wenn Sie dort in der Früh aus dem Flugzeug aussteigen, sehen Sie eigentlich nichts, außer ein paar Berge am Horizont und ein Flughafengebäude. Sind Sie schon einmal von Lübeck, Frankfurt-Hahn oder Bremen geflogen? Klein dort, oder? Nun ja, die Hälfte an Gebäuden und Flugzeugen und Sie können sich ein Bild vom Flughafen in Windhoek machen. Es ist klein und überschaubar. Wir, die Reisenden, sind übrigens Marius von „Wildboar Fanatic“, der großartige Videos von und über die Jagd macht und auch mich schon das ein oder andere Mal begleitet hat, sein Bruder Jochen und meine bessere Hälfte Max. Gut, über die Bezeichnung mag man sich streiten, meist würde man mich als diese bezeichnen. Gerade Marius, Max und ich sind schon als Trio erprobt und bekannt. Wir können hervorragend zusammen jagen, arbeiten, reisen, Spaß haben und uns verbal die „Köppe einschlagen“. Doch gerade letzteres macht so eine echte Freundschaft doch erst aus.

Der Weg zu unserer Ranch führte durch Windhoek und anschließend einige Kilometer südlich von der Stadt auf sandige und staubige Wege. Wir sahen Wohngegenden die mit Maschendrahtzäunen und hohen Wänden gesichert waren und wenige Kilometer zuvor Wellblechhütten, die mehrköpfige Familien beherbergten. Reichtum und Armut hat sich dort wie Straßennamen abgewechselt. Ein großer SUV auf der Straße, ein Orangenverkäufer auf dem „grünen“ Mittelstück der eben diese trennt. Auch dieses Bild ist für uns nichts Neues und dennoch fällt es uns in fremden Ländern viel deutlicher auf.

Nach einer guten Stunde Fahrzeit passierten wir ein großes Tor, es öffnete sich per Anruf und sollte ungebetene Gäste von den zwei Farmen, die rund 15 weitere Autominuten von dem Tor entfernt lagen, schützen. Nun, von da an begann unsere Woche in Namibia, sieben Tage auf einer Farm, die Rinder, Pferde, Hunde und viele verschiedene Wildtiere beherbergt.


Laden...